Download TeamViewer Download Supporttool

 

Was ist mit digitalStrom möglich?

Folgende Beispiele sind schon mit digitalStrom realisierbar!

1 Licht
Legen Sie nach Lust und Laune individuelle Lichtstimmungen fest und rufen Sie diese über normale Lichttaster ab.


2 Klingel
Lassen Sie beim Klingeln zusätzlich ein Lampe blinken, damit Sie keinen Besucher verpassen, wenn Sie zum Beispiel gerade mit Kopfhörern eine Oper geniessen.


3 Gehen
Wenn Sie das Haus verlassen, schalten Sie einfach mit einem einzigen Taster automatisch alles aus, was nicht unbedingt nötig ist.


4 Sicherheit
Betätigen Sie im Notfall einen Panik-Taster. Dadurch schalten sich sofort alle Lichter ein und es wird eine E-Mail oder SMS an einen definierten Empfänger verschickt. Den Panik-Taster können Sie in jeder Steckdose einstecken.


5 Energieverbrauch verstehen
Auf dem Computer oder Smartphone sehen Sie den Energieverbrauch in den einzelnen Räumen: Das hilft beim sinnvollen Energiesparen.


6 Rollladen und Jalousien
Steuern Sie sämtliche Rollladen und Jalousien per Knopfdruck. Je nach Bedürfnis gleichzeitig oder einzeln. Legen Sie Schattenstimmungen fest, die Sie jederzeit wieder abrufen können.


7 Smartphone, Heimnetzwerk und Internet
Greifen Sie über eine sichere Netzwerk- oder Internetverbindung auf Ihr
digitalSTROM-System zu. Mit dem Computer oder Smartphone (iPhone®, Android®).


8 digitalSTROM-Server Apps
Wenn Sie nicht da sind, z. B. während Ihren
Ferien, simuliert digitalSTROM auf Wunsch
automatisch mit Licht und Rollladen Ihre Anwesenheit.
Zukunft


Die digitalSTROM-Anwendungen werden ständig erweitert und weiterentwickelt. Dies dank der innovativen Zusammenarbeit mit verschiedensten digitalSTROM-Partnern.