'1', 'www.spengler-elektrotechnik.de' => '1', 'spengler-elektrotechnik.com' => '1', 'www.spengler-elektrotechnik.com' => '1', 'winkhaus.spengler-elektrotechnik.de' => '117', 'hamburg.mobotix-kundendienst.de' => '5', 'berlin.mobotix-kundendienst.de' => '6', 'bremerhaven.mobotix-kundendienst.de' => '14', 'hannover.mobotix-kundendienst.de' => '11', 'kiel-flensburg.mobotix-kundendienst.de' => '12', 'oldenburg.mobotix-kundendienst.de' => '16', 'mobotix-kundendienst.de' => '2', 'www.mobotix-kundendienst.de' => '2', 'ekey-kundendienst.de' => '3', 'hamburg.ekey-kundendienst.de' => '8', 'berlin.ekey-kundendienst.de' => '9', 'bremerhaven.ekey-kundendienst.de' => '15', 'hannover.ekey-kundendienst.de' => '10', 'kiel-flensburg.ekey-kundendienst.de' => '13', 'oldenburg.ekey-kundendienst.de' => '17', 'www.ekey-kundendienst.de' => '3', 'lightware.spengler-elektrotechnik.com' => '135', 'lightware.spengler-elektrotechnik.de' => '135', 'gfr.spengler-elektrotechnik.de' => '151', ); # Normaly startpages schould be named index.php but you can different Startpage names # its needed to avoid duplicate content on startpage # Please escape dots whith \ $startpages = array ( 'index\.php', 'startseite\.php', 'home\.php', 'startpage\.php', 'mobotix\.php', 'ekey\.php', 'lightware\.php', 'winkhaus\.php', 'gfr\.php', ); ?> - Raumautomation

 

  

   

 

Raumautomation

Was ist Raumautomation?

 

Der weltweit größte Energieverbrauch fällt in Gebäuden an. Der Umkehrschluss daraus: Hier gibt es hohe Potenziale zur Energieeinsparung.

Als Teil der Gebäudeautomation ist die Raumautomation (RA) die Basis für den ökologischen und ökonomischen Gebäudebetrieb. Unabhängig von Kategorie, Art und Nutzung der Gebäude gewinnt sie stets an Bedeutung und nimmt immer vielfältigere Aufgaben wahr. Raumregulierung zeichnet sich durch eine einfache Bedienung, eine hohe Flexibilität und die nahtlose Integration in die Gebäudeautomation aus.

Kurz gesagt: Raumautomatisierung sorgt für die Reduzierung des Energieverbrauchs bei gleichzeitiger Erhöhung des Komforts. Zudem erledigt sie die Überwachung und effektive Regelung von Raumtemperatur, Luftqualität, Beleuchtung und Beschattung von Räumen – immer vor dem Hintergrund eines hohen Komforts und einer optimalen Energieeffizienz, basierend auf der Richtlinie VDI 3813.

 

Wo kommt Raumautomation zum Einsatz?

Bauherren und Betreiber von Immobilien investieren heute mit unserem Raumautomationssystem DIGICONTROL ROOM4D in ein leistungsstarkes und ausbaufähiges System (z.B. für Einzelraumregelung (ERR)), welches auch den steigenden Anforderungen von Morgen gerecht wird.

Sie finden unsere Lösungen zur Automatisierung von Räumen in allen Bereichen. Ob Verwaltungszentrum, Multifunktionsarena, Shoppingcenter, Produktionsstätte, Hotel, Klinikum oder verteilte Liegenschaft; GFR ist mit dem Raumautomationssystem DIGICONTROL ROOM4D innerhalb sämtlicher Gebäudekategorien und in allen Bereichen moderner Gebäude- und Raumautomation tätig.

Mögliche Einsatzbereiche z.B.: 

 

Anforderungen an ein Raumautomationssystem

Ein modernes Raumautomationssystem sollte

  • Flexibel
  • Modular, erweiterbar
  • Schnell
  • Komfortabel und intuitiv in der Bedienung
  • Über Raumbediengeräte sowie
  • Über mobile Endgeräte wie Smartphone und Tablet bedienbar sein


Die technische Gebäudeausrüstung (TGA) gewinnt bei der Planung, dem Errichten und dem Betreiben moderner Immobilien immer mehr an Bedeutung. Ursachen hierfür sind insbesondere die steigenden Anforderungen der Investoren, Betreiber und Nutzer von Gebäuden nach mehr Energieeffizienz und Komfort bei minimalen Lebenszykluskosten, Umnutzungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Werthaltigkeit, sowie die Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden durch die EPBD, die EnEV und Zertifizierungssysteme wie DGNB, BREEAM oder LEED.
Umgesetzt werden können die vorgenannten Anforderungen nur mittels durchgängiger Systemlösungen, die das Gebäude ganzheitlich betrachten und gewerkeübergreifend funktionieren und integrieren.

Raumautomation muss effizient und wirtschaftlich sein, werterhaltend und zukunftssicher. Es muss flexibel sein in der Art der Nutzung sowie in der Wahl der Einbaumöglichkeiten. Es muss sich selbst und auch andere Systeme integrieren und die stetig steigenden Anforderungen der Normen, Richtlinien und Betreiber kennen und erfüllen. Es muss innovativ, ideenreich und sparsam sein. Es muss eine behagliche Atmosphäre und Komfort schaffen.
Es muss individuellen Stimmungen folgen können und es muss in verständlicher Weise mit dem Nutzer kommunizieren können, denn der komfortable Dialog mit dem Menschen ist eines der wesentlichsten Qualitätsmerkmale eines intelligenten Raumautomationssystems.